allgemein

warning: Creating default object from empty value in /home/einst/public_html/portal/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Tag für Informationen, die allgemein zugreifbar sein sollen

EINST sponsort Koblenzer RoboCup-Team

Zum wiederholten Male ist EINST einer der Hauptsponsoren des Teams der Uni Koblenz bei den RoboCup Weltmeisterschaften, die dieses Jahr in Istanbul stattfinden.
Diesmal sieht man das nicht nur an unserem Logo auf der Koblenzer Robocup-Webseite und den Robotern, sondern die Team-Mitglieder tragen unseren Namen auch auf den Team-T-Shirts in die weite Welt.

Hier die Ankündigung des Team-Leiters:

Nach der erfolgreichen Teilnahme bei den RoboCup German Open 2011 in

Coaching

Die Definitionen für Coaching sind zahlreich - für uns bedeutet es folgendes:
Unsere eigenenen vielfältigen Erfahrung möchten wir gerne weitergeben, sei es für Absolventen oder Kommilitonen, die schon länger im Beruf stehen und sich unkompliziert zu bestimmten Anliegen Unterstützung suchen wollen, Feedback haben möchten oder einen unparteiischen Sparringspartner mit ähnlichem fachlichen Hintergrund brauchen.

Themen können u.a. sein:

  • Allgemeine berufliche Belange
    • Bewerbungen formulieren

Erläuterungen

Erläuterungen zum ausführlichen Mitglieder-Fragebogen

Zunächst: Alle Angaben sind freiwillig. Sie werden vom Verein nicht weitergegeben außer in Form der ausführlichen Mitgliederliste. Über einen gesicherten, auf Mitglieder beschränkten Online-Zugang zur aktuellen Liste denken wir nach - der technische und operationale Aufwand erscheint momentan aber zu hoch.

Hier nun zu einigen Feldern ein paar zusätzliche Erläuterungen, die das Ausfüllen erleichtern sollen.

CV-Tag am 9.7.2010

Auf dem "Tag der Computervisualistik" werden die Ergebnisse vieler Qualifikationsarbeiten, Praktika und anderer Projekte gezeigt. Jedes Jahr findet sich eine große Auswahl faszinierender Projekte aus den Bereichen Computergraphik, Bildverarbeitung und angrenzenden Disziplinen der Informatik unter den Exponaten.

EINST sponsort Robotik-Team auf RoboCup WM in Singapur

Team 'homer' mit Haushaltsroboter Lisa kurz vor dem Start zur RoboCup-WM in Singapur

Seit 5 Jahren nimmt das Robotik-Team der Arbeitsgruppe Aktivese Sehen erfolgreich an den RoboCup Wettbewerben im nationalen und internationalen Rahmen teil. Auch dieses Jahr ist das Team der Uni Koblenz mit „Lisa“ und ihrem Hilfsroboter „Waylon“ aufgebrochen um sich mit anderen internationalen Teams auf der RoboCup Weltmeisterschaft in Singapur „RoboCup@Home“-Liga zu messen.

Inhalt abgleichen