allgemein

warning: Creating default object from empty value in /home/einst/public_html/portal/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Tag für Informationen, die allgemein zugreifbar sein sollen

Lisa ist Weltmeister

Roboter Lisa bei den RoboCup Weltmeisterschaften 2015 in Hefei, China

Lisa hat es geschafft! Nach mehreren Anläufen hat sie nun den Weltmeistertitel in der RoboCup@Home-Liga errungen. Das Team "Homer" um Viktor Seib hat mit mehreren Teilnehmern des Praktikums "Robbie 24" nun den Gipfel erreicht. Nicht zuletzt die Unterstützung durch unseren Verein, aber auch durch weitere Sponsoren, hat diesen Erfolg und die Teilnahme in China überhaupt erst möglich gemacht. Ein verdienter Lohn für die viele Arbeit, die in diesem und den vorangegangenen Praktika durch die Studierenden und Mitarbeiter erbracht wurden.

Alte Uni-Gebäude am Oberwerth bald Geschichte

Abbruch des alten Uni Campus Oberwerth beginnt im April 2015

Seit 14 Jahren ist die Uni ausgezogen, zwischendrin haben sie vorübergehend Teile der Fachhochschule beherbergt, aber nun ist es bald vorbei für B-, G- und H-Gebäude auf dem alten Campus Koblenz-Oberwerth. Die Abbruch-Bagger sind angerückt und stehen bereit, nach Ostern wird es offenbar Ernst.
Die genauen Pläne sind noch nicht öffentlich, aber es werden wohl mehrere Wohnhäuser entstehen. Das denkmalgeschützte A-Gebäude (das "Preußische Lehrerinnenseminar") wird ebenfalls zu einem Gebäude mit vielen Wohnungen umgebaut.

Finale: Lisa erfolgreich bei RoboCup Weltmeisterschaft

Großer Erfolg für das Team "Homer" und ihren Roboter "Lisa": Sie erreichten nicht nur nach anspruchsvoller Vor- und Zwischenrunde gegen starke Konkurenz das Finale der RoboCup@Home Wettbewerbe, das sie mit einem prima fünften Platz beendeten.
Zusätzlich wurden sie auch Sieger der "Technical Challenge", einem Zusatzwettbewerb in dem die Roboter ihre Fähigkeiten bei der Objekterkennung unter Beweis stellen sollten.
EINST gratuliert und freut sich, ein Winner-Team unterstützt zu haben!

EINST sponsort Lisa und ihr Team beim RoboCup in Mexiko

Es ist wieder soweit, die RoboCup Weltmeisterschaften 2012 beginnen. Dieses Jahr trifft man sich in Mexico um sich in vielen unterschiedlichen Ligen dem Vergleich mit der Konkurenz zu stellen. 5 Studierende sind zusammen mit dem Teamleiter Viktor Seib mittlerweile vor Ort eingetroffen und bereiten sich und insbesondere Roboter "Lisa" auf die Wettkämpfe in der RoboCup@Home-Liga vor.
Sie berichten direkt von dort im Robbie 18 Newsticker soviel es Zeit und Internetverbindung zulassen.
EINST drückt alle verfügbaren Daumen!

Kurzvorstellung Computervisualistik

Über ein Jahr haben vier CV-Studenten ihre spärliche Freizeit zusätzlich dezimiert und an einem Vorstellungsfilm über die Computervisualistik gearbeitet. Nun ist das Ergebnis da und kann sich (an)sehen lassen:

Inhalt abgleichen