Stipendium

EINST ("Ehemalige Informatik-Studenten und Freunde an der Universität Koblenz e.V") ist der Verein der Ehemaligen des FB 4 Informatik und verfolgt als gemeinnütziger Verein das Ziel, die Bindung der Absolventen an ihre Alma Mater und untereinander zu verstärken sowie die Universität mit gemeinnützigen Initiativen zu unterstützen.

EINST möchte Auslands-Studienaufenthalte von Studierenden unterstützen und schreibt deshalb jährlich ein Stipendium aus. Bewerben können sich Studierende des Fachbereichs 4 (Informatik) der Universität Koblenz-Landau, die einen Studienplatz an an einer ausländischen Hochschule in Aussicht haben oder einen anderen studienrelevanten Auslandsaufenthalt planen und keine sonstige Förderung aus öffentlichen Mitteln erhalten.

Die Stipendienhöhe beträgt einmalig 600 EUR für ein Semester oder 1200 EUR für ein Studienjahr.

Bewerbungen können formlos beim Dekanat des Fachbereichs 4 abgegeben werden. Das Bewerbungsschreiben sollte enthalten:

  • den aktuellen Stand der Organisation des Auslandsstudienaufenthaltes einschließlich der Sprachvorbereitung,
  • eine Übersicht der bisher am Fachbereich 4 erbrachten Studienleistungen,
  • eine Auflistung der voraussichtlichen Kosten,
  • einen vorläufigen Studienplan,
  • ein kurzes Essay über die Motivation des Auslandsstudiensemesters/-jahres.

Die Entscheidung über die Vergabe des Stipendiums wird von einer Auswahlkommission getroffen, der Vertreter/innen des Vereins EINST und der Universität Koblenz-Landau angehören.

Weitere Informationen zu EINST e.V. im Allgemeinen und Anmeldungsformulare im Speziellen gibt es unter http://einst.uni-koblenz.de oder unter der Mailadresse einst@uni-koblenz.de . Die Mitglieder von EINST e.V. treffen sich jährlich zum EINST-Jahrestreffen gegen Ende April/Anfang Mai (Zeit und Ort werden vorher bekanntgegeben). Interessenten sind herzlich willkommen. Auch hierzu nähere Informationen unter obiger Internet-Adresse.